TEUFELSSEE PASS

Die Brauchtumsgruppe „Teufelssee Pass“ wurde im Jahr 1996 als „Much Pass“ gegründet, um das damals schon
jahrelang in Wildalpen praktizierte „Krampuslaufen“ in einen Verein zusammenzuführen. In diesem Jahr wurde auch
der erste „Salzataler Krampuslauf“ in Wildalpen durchgeführt, welcher zu Anfang einer der größten Läufe der Steiermark
war und seit dem alle 2 Jahre stattfindet. Seit 2006 ist die Pass nach dem sagenumwobenen Teufelssee benannt, welcher
inmitten der mystischen Berggipfel des Hochschwabgebietes liegt. Die traditionellen Holzmasken werden vom
Schnitzer Alexander Barth bezogen. Der Verein besteht heute aus ca. 20 Mitgliedern, welche jährlich an mehreren Läufen
teilnehmen. Alle Jahre findet am 5. Dezember der Kinderkrampus samt Nikolausbesuch statt, um das Brauchtum
in Wildalpen weiter hochzuhalten.


Obmann Andreas Failmayer   
Kühbachau 305
8924 Wildalpen
Tel.: +43 (0) 670 204 40 02
E-Mail: teufelseepass@gmx.at

© Copyright 2021 Gemeinde24 APP.Homepage.SocialMedia für Ihre Gemeinde!