Sie befinden sich auf: home • News 
News

Liebe GemeindebürgerInnen,

um euch allen bessere Informationen aus erster Hand zu gewährleisten werden wir hier jeden Tag 

die Aktuelle Situation im Gemeindegebiet Wildalpen beschreiben.

 

 

 

 

16.01.2019 18:00 Uhr:

Gute Nachrichten- Die Welt wurde wieder an Hinterwildalpen angeschlossen!!

Strassensperre aufgehoben!!

 

16.01.2019 9:00 Uhr:

Wir nähern uns dem Finale - bald dürften wir es geschafft haben!!

Der Hubschrauber führt bereits wieder Erkundungsflüge durch. Die Straßensperre ist immer noch aufrecht. Weitere Informationen folgen.

 

Für dringende Fälle und für weitere Informationen  wählt Bitte die Tel. Nummer : 03636/621-0 oder Handy 0676/8118-32923

Bitte beachtet die Aktuell sehr gefährliche Lawinenwarnstufe  und beobachtet den Lawinenwarndienst unter: www.lawine-steiermark.at

Für Wichtige Notfallnummern Bitte hier klicken!

 

15.01.2019 9:00 Uhr:

Momentan ist die Lage angespannt und die Straßensperren können noch nicht aufgehoben werden . Bis 1100m wurden mehrere Lawinenabgänge verzeichnet  oberhalb sind jedoch noch große Schneemengen die nicht beurteilt werden können. Wir hoffen morgen auf besseres Wetter und einen erneuten Erkundungsflug um die Lage besser einschätzen zu können.

Die neue Versorgungsfahrt ist mittlerweile in Hinterwildalpen angekommen und die bestellten Nahrungsmittel sind beim Feuerwehrdepot abholbereit!

 

Für dringende Fälle und für weitere Informationen  wählt Bitte die Tel. Nummer : 03636/621-0 oder Handy 0676/8118-32923

Bitte beachtet die Aktuell sehr gefährliche Lawinenwarnstufe  und beobachtet den Lawinenwarndienst unter: www.lawine-steiermark.at

Für Wichtige Notfallnummern Bitte hier klicken!

 

14.01.2019. 9:00 Uhr:

Endlich konnten gestern Hubschrauberflüge und Sprengungen durchgeführt werden. Siehe Bericht im https://www.facebook.com/wildalpentourismus.     Leider allerdings nur mit mäßigem Erfolg.

Zur Zeit kommt es  im gesamten Gemeindegebiet zu kleinen - mittelgroßen Trieb- und Gleitschneeabgängen. Daher sind noch alle Srtassensperren bis auf weiteres aufrecht!

Für morgen wird wieder ein Lebensmitteltransport organisiert. Wie letzte Woche besteht heute wieder die Möglichkeit beim Kh. Liess (03636-216) Tel. eine Bestellung aufzugeben und diese morgen im laufe des Vormittags beim Feuerwehrdepot in Hinterwildalpen abzuholen! Für Personen die Medikamente benötigen gibt es ebenfalls wieder bis 11:00 Uhr die Möglichkeit telefonisch bei Dr. Putz (07484 2276) zu bestellen.

 

 13.01.2019. 9:00 Uhr:

... und leider ist die Lage noch immer unverändert, alle Straßensperren bleiben aufrecht. Es wird immer noch auf ein Wetterfenster zumindest für einen Erkundungsflug gehofft!!

Das Ergebnis der Schneemessungen findet ihr HIER. Diese Tabelle gilt allerdings nur für Flachdächer.                    Der Statiker für unsere Hausdächer ist der Bausachverständiger BM Kielhauser Konrad 0664 / 840 7 344

Für dringende Fälle und für weitere Informationen  wählt Bitte die Tel. Nummer : 03636/621-0 oder Handy 0676/8118-32923

Bitte beachtet die Aktuell sehr gefährliche Lawinenwarnstufe  und beobachtet den Lawinenwarndienst unter: www.lawine-steiermark.at

Für Wichtige Notfallnummern Bitte hier klicken!

 

 

12.01.2019 9:00 Uhr:

Liebe GemeindebürgerInnen an unserer Lage hat sich leider immer noch nichts verändert. Der erhoffte Hubschrauberflug konnte gestern nicht durchgeführt werden. Wir warten auf das nächste Wetterfenster.

 

 

 11.01.2019 8:00 Uhr:

Die Situation ist immer noch unverändert. Es wird allerdings alles erdenkliche unternommen um die Lage zu verbessern. Wir hoffen heute auf Flugwetter um Sprengungen durchführen zu können. Dies ist jedoch zum jetzigen Zeitpunkt noch ungewiss und heißt auch nicht das die Lage der Verbindung nach Hinterwildalpen sofort besser sein wird. Wichtig ist immer noch absolutes Fahrverbot !! Gemeinsam mit der ZAMG werden heute Schneemessungen vorgenommen, um das Gewicht der Schneelast auf unseren Dächern festzustellen!

Für Personen die Medikamente benötigen gibt es heute bis 11:00 Uhr die Möglichkeit telefonisch bei Dr. Putz (07484 2276) zu bestellen. Geliefert wird heute oder morgen. Näheres wird noch bekannt gegeben.


Dieses Wochenende ist kein Liftbetrieb in Wildalpen.

Für Wichtige Notfallnummern Bitte hier klicken!

 

 

10.01.2019 8:00 Uhr:

Ab heute Kindergarten und Volksschule in Wildalpen bis auf weiteres GESCHLOSSEN!!

Falls Lebensmittel knapp werden besteht heute die Möglichkeit beim Kh. Liess (03636-216) Tel. eine Bestellung aufzugeben und diese Morgen im laufe des Vormittags beim Feuerwehrdepot in Hinterwildalpen abzuholen!

Leider können wir keine Verbesserungen der Situation Melden. Zusätzlich zu den schon gesperrten Strassen wurde nun auch die Verbindungstrasse unterhalb der Raiffeisenbank zwischen 7er Haus und Holzbrücke gesperrt! Auserdem wurde die Fa. Käfer aus Weyer mit schwerem Gerät (Radlader und Lkw's) zur unterstützung angemietet.         Achtung: Eine große Gefahr sind nun auch auf die Strassen von der Schneelast umstürzende Bäume. 

 

9.01.2019 8:00 Uhr:

Die Strassensperre nach Hinterwildalpen gilt ab Poschenhöhe. Nach der Räumung mehrerer Lawinen wird die Gemeindestrasse nach Hinterwildalpen für äußerste Notfälle freigehalten. Sodas bei einem Medizinischen Notfall Die Rettung in Begleitung mit einem Räumfahrzeug fahren kann. Somit ist die Medizinische Versorgung gewährleitet!

Die B24 Richtung Mariazell ist bis Brunn befahrbar und bis Weichselboden gesperrt. Die andere Richtung ist frei bis Göstling oder Palfau.  Die Obere und Untere Palfau ist wegen Lawinengefahr gesperrt somit ist Großreifling nur über Gams und Landl zu erreichen. Ebenfalls Gesperrt ist ab Fachwerk die Straße bis Rotwald und von Hopfgarten über die Hühnermauer nach Rotwald.

Für dringende Fälle und für weitere Informationen  wählt Bitte die Tel. Nummer : 03636/621-0 oder Handy 0676/8118-32923

 

Bitte beachten sie die Die aktuell sehr gefährliche Lawinenwarnstufe 5 und beobachten Sie den Lawinenwarndienst unter: www.lawine-steiermark.at

 

 

 

 

Das Gemeindeamt Wildalpen


wünscht der Bevölkerung sowie

 

unseren Gästen

 

ALLES GUTE 

 

IM NEUEN JAHR 2019 !

 

 

 

 

 

Voranschlag 2019

Hier lesen Sie mehr...

 

 

Wohnungen zu vermieten

Hier lesen Sie mehr...




Rechnungsabschluss 2017

Hier lesen Sie mehr...

 

 

NEU! Die "Wildalpen-Tasche" zum Erwerben

Hier lesen Sie mehr...





Wildalpener Gemeindezeitung 2017

Hier lesen Sie mehr...



"Steuerausgleich" für das Jahr 2017

Formulare können bereits am Gemeindeamt Wildalpen abgeholt werden.

Hier lesen Sie mehr...



PendlerInnenbeihilfe 2017

Formulare können bereits am Gemeindeamt Wildalpen abgeholt werden.

Hier lesen Sie mehr...



Babyparty 2017

Neues Leben ist geboren!

Hier lesen Sie mehr...




Wildalpener Gemeindegutscheine...

 ...das ideale Geschenk

Hier lesen Sie mehr...

 

Rund um die Geburt

Infotage im Landesklinikum Scheibbs - Termine
Hier lesen Sie mehr...